Dr. Andreas Brunauer

Andreas Brunauer ist leitender Intensivmediziner am Universitätsklinikum Salzburg

ABrunauer_edited.jpg
 

Ausbildung

1984

Promotion zum Dr. med univ. an der Leopold Franzens Universität Innsbruck


1984 - 1987

Turnusausbildung im UKH Salzburg, KH Hallein


1987 - 1991

Ausbildung zum Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin

Berufserfahrung

1991 - 1995

Facharzt f. Anästhesie u Intensivmedizin an der Universitätsklinik für Anästhesie und Intensivmedizin der Paracelsus Medizinischen Universität Salzburg


seit 1995

Oberarzt an der Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin
mit Schwerpunkt Intensivmedizin


seit 2017

Leitender Intensivmediziner der Anästhesiologischen Intensivstationen an den Salzburger Landeskliniken

Notfallmedizinische Ausbildung

seit 1987

Tätigkeit als Notarzt am Rettungshubschrauber, als auch am NEF


seit 1990

Ausbildungstätigkeit im Fach Notfallmedizin
ERC-Ausbildung

Schwerpunkte


  • Notfallmedizin

  • Intensivmedizin